Seit rund 20 Jahren berät Imke Schulz-Hanßen Menschen und Unternehmen in Kommunikationsfragen, begleitet Change-Prozesse, leitet Führungsseminare und bearbeitet Konflikte. Die Meisterklasse vermittelt diese Kompetenzen an Sie weiter, um damit die Digitale Transformation in Unternehmen in der Führungsrolle zu gestalten.

 

meisterklasse

Die Meisterklasse für Führungskräfte

Die erste Premium-Ausbildung für erfahrene Führungskräfte in der Digitalen Transformation.

8 Module, 1 Jahr in einer geschlossenen Gruppe auf Augenhöhe.

Akademie

Einzigartige Kombination

Die Schulz-Hanßen Akademie in der Hafencity Hamburg verbindet Business Coach & Change Tools mit persönlicher Weiterentwicklung und der Systemtheorie als Hintergrundwissen.

E-Learning Kurs

Hacks für den Meeting-Wahnsinn
Sie lernen in diesem E-Learningkurs auf Udemy, wie sie mit Tipps und Tricks den Meeting-Wahnsinn in ihrem Unternehmen beenden können.



Teilnehmerstimmen

Thomas Scheuer, Video

Direktor Postbank Immobilien

Download video: MP4 format

Claudia Brix, Video

Senior HR Business Partner bei Ernst & Young

Download video: MP4 format


Bettina Münchow, Video

Trainerin bei Douglas

Download video: MP4 format

Petra Conrad, Video

Bereichsleitung Handel Vitalzentrum Glotz

Download video: MP4 format


Frank Lobert - Bereichsleiter HR Business Partner, Parfümerie Douglas

 

"Die Erkenntnisse aus der Arbeit mit Imke Schulz-Hanßen begleiten einen immer zu, weil sie das Denken schärfen. Die gewonnenen Einsichten bringen einen in schwierigen Situationen konkret weiter.

 

Vieles aus den Gesprächen und der Theorie begegnen einem immer wieder im Alltag und können durch den geschärften Blick viel schneller eingeordnet werden."

Petra Conrad - Bereichsleitung Handel, Vitalzentrum Glotz

 

Auf die Frage meines Inhabers “Was haben Sie im letzten Modul gelernt?" kann ich sagen: "Ich reagiere anders auf die Ansprache meiner KollegInnen und MitarbeiterInnen, ich sehe ihre Themen in einem anderen Kontext und habe mich gedanklich von alten (Denk-)Strukturen befreit. Die neuen Lösungen, die ich dadurch finde, bringen auch diejenigen zum strahlen, bei denen ich das schon lange nicht mehr erlebt habe"

 

Es ist eine Befreiung, sich von alten, nicht mehr tauglichen Modellen zu verabschieden und wahrzunehmen, was die Welt dann hier und heute für neue Chancen bietet. Den Anstoß dazu gibt die besondere Art und Weise, wie ich in der Meisterklasse lerne: anspruchsvoll, erlebnisorientiert, vernetzt und ganzheitlich.

Claudia Brix - Senior HR Business Partner, Ernst & Young

 

"Bei meiner beruflichen Tätigkeit erlebe ich einen permanenten Wandel, der sich durch den technischen Fortschritt, neue Organisationsformen und veränderte Erwartungen der Mitarbeiter ergeben.

 

Die Teilnahme an der Meisterklasse ermöglicht mir, verschiedene Implikationen des Wandels zu antizipieren, diese in der Gruppe zu diskutieren und Strategien und Werkzeuge kennen zu lernen."

 



KALENDER

 

DATEN MODUL, EVENT, ORT
30.11.17 After Work Transformation Club Stuttgart
24. - 25.11.17 Digital Business Coach S, Termin 2
25. - 26.11.17 Meisterklasse 2
08. - 09.12.17 Digital Business Coach HH, Termin 3
19. - 21.01.18 Meisterklasse 2
26. - 27.01.18 Digital Business Coach S, Termin 3
09. - 10.02.18 Digital Leadership HH, Termin 1
17. - 18.02.18 Meisterklasse 2
02. - 03.03.18 Digital Leadership S, Termin 1
17. - 18.03.18 Meisterklasse 2
13. - 14.04.18 Digital Leadership HH, Termin 2
20. - 21.04.18 Digital Leadership S, Termin 2
21. - 22.04.18 Meisterklasse 2
01. - 02.06.18 Digital Leadership HH, Termin 3
08. - 09.06.18 Digital Leadership S, Termin 3
07. - 08.09.18 Digital Business Transformation HH, Termin 1
21. - 22.09.18 Digital Business Transformation S, Termin 1
19. - 20.10.18 Digital Business Transformation HH, Termin 2
26. - 27.10.18 Digital Business Transformation S, Termin 2
16. - 17.11.18 Digital Business Transformation HH, Termin 3
23. - 24.11.18 Digital Business Transformation S, Termin 3
weitere Termine folgen  

Nehmen Sie kontakt auf

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



REFERENZEN